Pressesch(l)au taucht ein in die skurrilen Abgründe der Printmedien. Lars Golenia rezensiert Artikel, zeigt unglaubliche Zeitschriften und spottet über Falschmeldungen und schlecht recherchierte Inhalte. Alles garniert mit kabarettistischen Kommentaren. Ein satirischer Rundumschlag mit Comedy-Elementen.

Eigene Produktion.
Macher: Lars Golenia

Pressesch(l)au erscheint monatlich.

Pressesch(l)au FOLGEN


Anmelden

Pressesch(l)au #117 42 Min

Lars hat sich mal wieder ausführlich mit den Abgründen der Bild-Zeitung beschäftigt, denn nicht zuletzt Franz-Josef Wagner hat mit einem Brief an ein Mädchen, das Selbstmord begangen hat, einen echten Bock geschossen. Die Zeitschrift "Schwerterträger", die an vielen Bahnhofskiosken zu bekommen ist, entpuppt sich als stramm-rechtes Nazi-Magazin, das die Verbrechen der SS relativiert.

12. Februar 2019

Anmelden

Pressesch(l)au #116 42 Min

Ein bisschen mehr Achtsamkeit ist im Leben gar nicht so verkehrt - und deswegen nimmt sich Lars gleich mal eine Zeitschrift mit genau diesem Titel vor. Dazu gibt es einen Blick in die "Hossa!", eine Zeitschrift rund um Schlager und Volksmusik. Und was haben die Bild-Nasen Wagner und Reichelt so zum neuen Jahr zu sagen?

08. Januar 2019

Anmelden

Pressesch(l)au #115 45 Min

Also, irgendwie reicht's langsam mal mit so Zeitschriften, die von Promis herausgegeben werden. Lars schaut sich diesmal die "Boa" von Jerome Boateng an. Zudem wundert er sich über ein Magazin mit dem schrägen Titel "Was uns die Ärzte nicht sagen". Und: Was sagt Bild-Chef Julian Reichelt zur Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer?

11. Dezember 2018